09.04.–13.04.2018 in Hildesheim

Unser Angebot für

Geschäfts­führer, Inha­ber und Ent­scheider

Bitte klicken Sie für vertiefende Informationen zu den Vorträgen auf die jeweilige Kachel.

Bitte klicken Sie für vertiefende Informationen zu den Vorträgen auf den jeweiligen Eintrag.

18:15
18:25
18:35
18:45
18:55
19:05
19:15
19:25
19:35
19:45
19:55
20:05
20:15
20:25
20:35
20:45
20:55
21:05
21:15
21:25
21:35
21:45
21:55
22:05
Montag, 09.04.
Produktion und Dienstleistung
Montag, 09.04.
Montag, 09.04.
Begrüßung durch OB Dr. Ingo Meyer
Startzeit
18:30
Person
Dr. Ingo Meyer
Unternehmen
Oberbürgermeister Stadt Hildesheim

Begrüßung
18:35 - 18:45
Heike Fliess (Landesbeauftragte ArL)
Startzeit
18:35
Person
Heike Fliess
Unternehmen
Landesbeauftragte – Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Das Unternehmen und die Digitalisierung bei KIND
18:45 - 19:30
Martin Kind und Torsten Weber (KIND Hörgeräte)
Startzeit
18:45
Person
Martin Kind und Torsten Weber
Unternehmen
KIND Hörgeräte

Deutschland: Warum wir mehr Gründer & Start-ups brauchen!
19:30 - 19:50
Dominik Groenen
Startzeit
19:30
Person
Dominik Groenen
Unternehmen
Gründer • Geek • Speaker

Disruption in Business Models
19:50 - 20:10
Dr. Marc Thom (Sony Mobile)
Startzeit
19:50
Person
Dr. Marc Thom
Unternehmen
Global Senior Business Development Manager Sony Mobile Communications International AB

Talk zum Thementag
20:10 - 21:00
Helge Sanden (IT Onlinemagazin), Martin Kind (KIND Hörgeräte), Dr. Marc Thom (Sony Mobile), Michael Senft (Sparkasse HGP), Dominik Groenen (Start-up LAB), Jochen Scheibler (PIKON AG)
Startzeit
20:10
Moderator
Helge Sanden
Gäste
Martin Kind (KIND Hörgeräte), Dr. Marc Thom (Sony Mobile), Michael Senft (Sparkasse HGP), Dominik Groenen (Start-up LAB), Jochen Scheibler (PIKON AG)

Get Together
21:00 - 22:00
Startzeit
21:00

Mittwoch, 11.04.
Medien, Kultur, Automotive und Finanzen
Mittwoch, 11.04.
Mittwoch, 11.04.
Begrüßung durch OB Dr. Ingo Meyer
18:15 - 18:25
Startzeit
18:15
Person
Dr. Ingo Meyer
Unternehmen
Oberbürgermeister Stadt Hildesheim

Testfeld Niedersachsen in der Gebietskulisse Hannover ǀ Braunschweig ǀ Wolfsburg ǀ Hildesheim
18:25 - 18:45
Jens Mazzega (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.)
Startzeit
18:25
Person
Jens Mazzega
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Format
Vortrag

Was tut die Politik für die Digitalisierung
18:45 - 19:15
Laura Rebuschat (CDU) / Bernd Lynack (SPD)
Startzeit
18:45
Person
Laura Rebuschat (CDU) / Bernd Lynack (SPD)

Investitionen zwischen analoger Wirtschaft und digitalen Märkten
19:15 - 19:35
Stephan Theuer (Consulting Team)
Startzeit
19:15
Person
Stephan Theuer
Unternehmen
Consulting Team
Format
Vortrag

Future of connected mobility
19:35 - 19:55
Alexander Lawrence (Bosch SoftTec)
Startzeit
19:35
Person
Alexander Lawrence
Unternehmen
Geschäftsführer Bosch SoftTec

Talk zum Thementag
20:00 - 20:45
Michael Senft (Sparkasse HGP), OB Dr. Ingo Meyer (Stadt Hildesheim), Prof. Dr. Andreas Rausch (TU Clausthal), Florian Rehr (ITS automotive), Volker Böckmann (Volksbank eG HLP)
Startzeit
20:00
Moderator
Prof. Dr. Stephanie Rabbe
Gäste
Michael Senft (Sparkasse HGP), OB Dr. Ingo Meyer (Stadt Hildesheim), Prof. Dr. Andreas Rausch (TU Clausthal), Florian Rehr (ITS automotive), Volker Böckmann (Volksbank eG HLP)

Get Together
20:45 - 22:00
Startzeit
20:45

Freitag, 13.04.
Handel, Handwerk, Medizin und Soziales
Freitag, 13.04.
Freitag, 13.04.
Begrüßung
18:15 - 18:25
Startzeit
18:15

Digital Health – Auf dem Weg zur Gesundheit von Morgen
18:25 - 18:45
Kai Florysiak (Metropolregion)
Startzeit
18:25
Person
Kai Florysiak
Unternehmen
Geschäftsführer • Managing Director Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH
Format
Vortrag

Was Digitalisierung für regionale KMU bedeutet
18:45 - 19:15
Matthias Ullrich (HI-REG)
Startzeit
18:45
Person
Matthias Ullrich
Unternehmen
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH

Hightech versus Empatie?
19:15 - 19:35
Prof. Dr. med. Andreas Meyer (Strahlentherapiepraxis)
Startzeit
19:15
Person
Prof. Dr. med. Andreas Meyer
Unternehmen
Strahlentherapiepraxis Hildesheim Goslar
Format
Vortrag

Von 360° bis VR – Wie Unternehmen von den neuen Realitäten profitieren können
19:35 - 19:55
Tim Mittelstaedt (APITs Lab/nordmedia)
Startzeit
19:35
Person
Tim Mittelstaedt
Format
Vortrag

Talk zum Thementag
20:00 - 20:45
Matthias Ullrich (HI-REG), Thorsten Ußkurat (Vizepräsident Handwerkskammer), Marc Diederich (IHK), Frank Wuttke (COMPRA), Anna Weisenberger (APITs Lab/nordmedia)
Startzeit
20:00
Moderator
Prof. Dr. Stephanie Rabbe
Gäste
Matthias Ullrich (HI-REG), Thorsten Ußkurat (Vizepräsident Handwerkskammer), Marc Diederich (IHK), Frank Wuttke (COMPRA), Anna Weisenberger (APITs Lab/nordmedia)

Get Together
20:45 - 22:00
Startzeit
20:45

Digitalisierung – mehr als nur ein lästiges Modewort. Vielmehr ein Phänomen, das unsere Gesellschaft komplett umkrempelt und nicht zuletzt unsere Arbeit prägen wird.

Was wirklich relevant für Ihr Unternehmen ist, können nur Sie entscheiden. Für Impulse sorgen wir. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihre Strategie, um den digitalen Wandel zu nutzen, diskutieren wichtige Entwicklungen und laden Sie zum Netzwerken ein.

Lernen Sie Hildesheims digitale Seite kennen und profitieren Sie von drei Tagen spannender Vorträge, erkenntnisreicher Workshops und inspirierender Gespräche. Unsere Thementage sind passgenau auf die Fragen und Interessen der unterschiedlichen Branchen abgestimmt.

Welche Fragen haben Sie?

Stellen Sie sie an den Hildesheimer IT- und Medientagen, jeweils am 9., 11. und 13. April 2018.

Unser Angebot im Detail

Wir beantworten Fragen für Unternehmen

  • Wie gewinne und binde ich auch morgen noch Kunden?
  • Wie nehme ich Mitarbeiter und Kollegen mit auf die Reise?
  • Wie prüfe ich den Status und das Entwicklungspotential meines Unternehmens?
  • Wie nutze ich digitale Medien und Kanäle?
  • Wer ist ein geeigneter Partner in der Region?

Erfahrungsaustausch

Austausch mit anderen Unternehmen anhand unterschiedlichster Good-Practice-Beispiele.

Experten

Profis geben unter dem Fokus Digitalisierung konkrete Antworten zu: Produktion, Vertrieb, Produktivität, HR und Marketing.

Good to know

Profis helfen bei alltäglichen Herausforderungen zum Thema Apple und Windows Geräte im Businesseinsatz.

Die Unternehmensleitungen haben mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, ihre Position und ihre Entwicklungspotenziale im Kontext Digitalisierung zu erfahren, ihren Mitarbeitenden ein hochwertiges, regionales Angebot zur Qualifizierung anzubieten (Employer Branding intern) und die Veranstaltung als Maßnahme zur eigenen Markierung als attraktive Arbeitgeber für potenzielle Auszubildende, Fach- und Führungskräfte (Employer Branding extern) zu nutzen.

Darüber hinaus trägt diese Veranstaltung zum Aufbau und zur Pflege des Netzwerkes bei und inspiriert bzw. initiiert vielleicht gemeinsame digitale Projekte (z.B. Online-Marktplatz im Einzelhandel etc.).

Unternehmensleitungen erhalten zudem einen Überblick über die Start-up-Szene und finden möglicherweise Geschäftspartner für gemeinsame Digita­lisie­rungs­projekte. Die Beschäftigung der Unternehmen mit dem Thema Digita­lisie­rung kann dazu beitragen, das ein oder andere Unternehmen aus dem Schatten des sog. „Hidden Champion“ zu einem „Visible Champion“ zu machen, was weitere positive Effekte hat.

Good News am Nachmittag und Abend

Spannende Key Note Speeches und Referenten greifen das jeweilige Tagesthema auf – und wir dürfen wichtige Anregungen erwarten. Fachvorträge geben an Nachmittag und Abend den inhaltlichen Rahmen. In einer lebendig moderierten Talkrunde, besetzt mit kompetenten Köpfen, wagen wir anschließend den Perspektivwechsel zum Thema Digitalisierung.

Danach ist Zeit für einen intensiven Austausch und interessante Gesprächsrunden. Das Get Together flankieren aufstrebende Start-ups und Trendsetter an einladenden Präsentationsständen. Künstlerische Beiträge mit Bezug zu den Veranstaltungsthemen runden den Abend ab.

VIP Lounge

Als Aussteller erhalten Sie bei Buchung einer Partnerschaft Zugang zur VIP Lounge.

Tauschen Sie sich aus, knüpfen Sie neue Kontakte und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch.

Sie möchten mitwirken? Sprechen Sie uns an.

Kontakt aufnehmen

Programm

Sehen Sie sich das gesamte Programm in der Übersicht an.

zum Programm